Projekte LEADER


Aktuelle Projekte LEADER 2024

Sitzung des Entscheidungsgremiums am 05.06.2024

Die einzelnen LEADER-Projekte werden in der Sitzung des Vorstandsausschusses am 05.06.2024 für die Projektauswahl vorgestellt, diskutiert und zur Beschlussfassung gestellt.

• Freizeitanlage, Hessisch Lichtenau
• Modernisierung der Ausbildungswerkstatt, Eschwege
• Machbarkeitsstudie Pflegebauernhof
• Betriebserweiterung – Digitalisierung und Modernisierung, Fleischereimanufaktur, Ringgau
• Betriebserweiterung – Systeme zur Behandlung, Eschwege
• Betriebserweiterung – Landmaschinen, Ermschwerd
• Betriebserweiterung – Autoteile-Handel, Eschwege
• Betriebserweiterung – Heuhotel mit Besuchsstall und Hofbistro, Wanfried
• Betriebserweiterung – Kunstofftechnik, Sontra



Abgeschlossene Projekte der LEADER Förderperiode 2014 bis 2023

Bewilligungen seit 2014

Projekte LEADER-Förderung bewilligt

2015 - Regionalmanagement Werra-Meißner
2015 - Wir in den 50ern - Ausstellung und Veranstaltungsreihe, Museumsverbund
           Werra-Meißner
2015 - Regionale Entdeckungen - Vermarktung regional erzeugter Lebensmittel
2015 - FSSJ - Freiwilliges Soziales Schuljahr
2015 - Wanderweginfrastruktur P19, Datterode
2015 - Wanderweginfrastruktur P17, Waldkappeler Berge
2015 - Touristische Vermarktung der biologischen Vielfalt am P5 "Plesse"
2015 - Ausbau eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses zum Ferienhaus
2015 - Wintertouren auf dem Hohen Meißner (Infrastruktur)

2016 - Wanderweginfrastruktur P20 Sontra-Ulfen
2016 - Erweiterung des Familienzentrums Bad Sooden-Allendorf
2016 - Klimaschutz an Schulen -Lehrmodul-

2017 - Dorfzentrum Germerode - Schaffung von barrierefreien Wohnungen
2017 - Aufbau eine Produktionsstätte zur Herstellung von Apfelchips
2017 - Bootanleger Albungen

2018 - Evaluierung und Fortschreibung des REKs mit Öffentlichkeitsarbeit
2018 - ZunftWerk - Schule des Mittelalters
2018 - Rundwanderweg Quentel
2018 - Anbindung Innenstadt Hessisch Lichtenau an den ARS NATURA
2018 - Bergbau-Radweg „Glück auf“, Kooperationsprojekt WMK-HEF

2019 - Lernort Kommune, Stadt Witzenhausen
2019 - Masterplan Digitalisierung
2019 - Kompass Werra-Meißner – Wegweiser für die Region

2020 - Sozialraumorientierung – Begleitung und Schulungen
2020 - Umwelt- und Naturerlebnispfad Sontra
2020 - Kanuinfrastruktur Eschwege
2020 - Kanuinfrastruktur Wanfried
2020 - Tourist-Information Eschwege – Neuaufstellung, Umbau und Ausstattung
2020 - Stadtmuseum Eschwege – Rahmenkonzept
2020 - Erhalt und Förderung des Kirschenanbaus in Witzenhausen

2021 - Ausbau der Kanuinfrastruktur, Gemeinde Meinhard
2021 - Ausbau der Kanuinfrastruktur, Gemeinde Herleshausen
2021 - Schlössertour Meinhard-Wanfried-Eschwege, Stadt Eschwege
2021 - Kunst am Kreisel, Stadt Witzenhausen
2021 - Markthalle Werra-Meißner, Kreisbauernverband e.V.
2021 - Regionalmanagement 2021 und 2022, VfR Werra-Meißner e.V.
2021 - Regionalbudget, VfR Werra-Meißner e.V.
2021 - Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie Werra-Meißner 2023-2027
           VfR Werra-Meißner e.V.
2021 - Tourismuskonzept, Stadt Sontra
2021 - Freizeitbroschüre, Stadt Witzenhausen
2021 - Offene Hof- und Clubräume im Gerberhaus, Aufwind e.V. Eschwege

2022 - Kurstadtkonzept Bad Sooden-Allendorf
2022 - Dorf-App, Gemeinde Meißner
2022 - Premiumwanderweg, Stadt Sontra
2022 - Ausbau Kanuinfrastruktur, Stadt Bad Sooden-Allendorf
2022 - Ausstattung neuer Räumlichkeiten, Sozialkreis Bad Sooden-Allendorf e.V.
2022 - Seniorentagesbetreuung – Umnutzung eines ehem. Cafés, Diacom Altenhilfe, Eschwege
2022 - Qualitätssteigerung Ausbildung und Verbesserung des Lernumfeldes, DEULA Witzenhausen
2022 - Konzeptionelle Weiterentwicklung und Neuausrichtung eines Tagungshauses, Meißner
2022 - Errichtung von Mountainbike-Trails, Stadt Sontra

2023 - Masterplan Gesundheit
2023 - Gemeinschaftliches Wohnen – Beratung
2023 - Stadt App, Hessisch Lichtenau
2023 - Kompetenzzentrum Wärmepumpe Werra-Meißner
2023 - Betriebserweiterung – Friseur, Wehretal
2023 - Gründung - Tischlerei und Metallbau, Witzenhausen

2015 bis 2023 - 64 Betriebserweiterungen/Existenzgründungen


Projekte GAK-Förderung bewilligt

2018 - Vier Existenzgründungen/Betriebserweiterungen wurden im Rahmen des „Aufrufs zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung 2018“

2018 - Zwei Existenzgründungen/Betriebserweiterungen wurden im Rahmen des „Aufrufs zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von regionaltypischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ländlichen Raum Hessens 2018“

2019 - Fünf Existenzgründungen/Betriebserweiterungen wurden im Rahmen des „Aufrufs zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung 2019“

2019 - Zwei Existenzgründungen/Betriebserweiterungen wurden im Rahmen des „Aufrufs zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von regionaltypischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ländlichen Raum Hessens 2019“

2019 - Sechs Existenzgründungen/Betriebserweiterungen

2019 - Zwei Maßnahmen der Förderung einer integrierten ländlichen Regionalentwicklung

2020 - Errichtung eines Pumptracks und MTB-Trails, Sontra

2020 - WerraGrenzPark Herleshausen

2020 - Herrichtung von Schulungsräumen, Ausbildungszentrum des DLRG OV Hess. Lichtenau

2020 - Herstellung von Räumlichkeiten für den Sozialkreis e.V., Bad Sooden-Allendorf

2020 - Schaffung von Ferienwohnungen in Wehretal (2) und Sontra (3)

2021 - zwei Existenzgründungen/Betriebserweiterungen

2022 – zwei Betriebserweiterungen

2022 – Schaffung Ferienwohnungen (2) in Wanfried

2023 - zwei Existenzgründungen/Betriebserweiterungen

Stand: 05.02.2024

In der Mitte von


Der Werra-Meißner-Kreis präsentierte sich auf ungewöhnliche Weise in einer interessanten Kampagne.

Statt mit verheißungsvollen Bildern und Werbetexten wurden unter dem Motto „In der Mitte von…“ Menschen in Kurzfilmen vorgestellt, die in der Mitte Deutschlands eine Vielzahl an Möglichkeiten vorfinden, um selbstbestimmt ihre privaten und beruflichen Projekte zu verwirklichen. Dabei rückten reale Persönlichkeiten in den Vordergrund, die ihren Lebensmittelpunkt in den Landkreis verlegt haben oder schon seit Generationen dort leben.

Ziel der Kampagne war es, dieses schöne Stückchen Hessen auch kommunikativ in die Mitte Deutschlands zu rücken und damit Menschen für das Leben im Werra- Meißner-Kreis zu begeistern.

Auftraggeber war die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Werra-Meißner-Kreis, die gemeinsam mit den Sponsoren Sparkasse Werra-Meißner (Hauptsponsor), der VRBank Werra-Meißner, dem Regionalausschuss Werra-Meißner der IHK Kassel-Marburg und der Initiative „Tu’s hier“ dieses von der Europäischen Union geförderte Projekt ins Leben gerufen hat.

Prominenter Fürsprecher der Kampagne ist Hubertus Meyer-Burckhardt. Der TV Moderator wurde in Nordhessen geboren und fühlt sich bis heute stark mit der Region verbunden.

Mehr Informationen dazu?! Dann klicken Sie bitte HIER!