Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V.


Der Verein / Vereinsstruktur



Die Mitglieder
Mitglieder sind der Landkreis, alle 16 Kommunen, Vereine, Verbände und Institutionen und aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Kultur und Jugendarbeit. Die Wirtschafts- und Sozialpartner stellen über 50% der Mitglieder.

Der Vorstand
Bestehend aus acht Personen: fünf aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur- und Sozialverbände, zwei Bürgermeister und einem Vertreter des Kreises. Sie bilden das Entscheidungsgremium, setzen die Prioritäten und berufen die jährliche Mitgliederversammlung ein. Der Vorstand stellt den Geschäftsplan und den Finanzplan auf. Vor allen entscheidet er über Unterstützung und Fördermöglichkeiten von Projektvorhaben und Projektanträgen sowie über die Trägerschaft eigener Projekte.

Beratende Mitglieder
Mitarbeiter des Fachbereichs 8 des Werra-Meißner-Kreis und des Fachbereich 6 der Universität Kassel unterstützen den Vrostand beratend. Sie bringen ihre Kenntnisse und Erfahrungen professionell ein. Der Fachbereich 8, zuständig für Ländlichen Raum, Wirtschaft, Tourismus und Verkehr, wirkt als Kompetenz der öffentlichen Hand. Der Fachbereich 6 der Universität Kassel, zuständig für Ökonomie der Stadt- und Regionalentwicklung, berät als wissenschaftliche und technologische Kompetenz.

Die Geschäftsstelle
Geleitet von der Geschäftsführerin mit Unterstützung durch eine Mitarbeiterin. Schwerpunktmäßig übernimmt die Geschäftsstelle die Beratung und Begleitung von Projekten sowie die Koordination und Betreuung der Arbeitsgruppen.