Grenzguide

Grenzgeschichten [ab]gehört

Ein Audioguide informiert an zwölf Hörpunkten entlang der bestehenden Wander- und Radwege über die Geschichte der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Jeder Hörpunkt steht für sich und erzählt Geschichte und Geschichten zum jeweiligen Standort. Dies ermöglicht dem Besucher, an jedem beliebigen Punkt einzusteigen, nur diesen einen oder auch mehrere Hörpunkte zu erleben.

Der Grenzguide ist kein Rundweg, auch wenn der Zuhörer am Ende jeder Hörpunktinformation den Hinweis auf die nächsten Punkte erhält.