Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V.


Regionalentwicklung / LEADER / Vorstandsausschuss


Beschreibung Vorstandsausschuss

Der Vorstandsausschuss für LEADER ist das Entscheidungsgremium der LAG Werra-Meißner, und führt das Auswahlverfahren für LEADER-Projekte durch. Der Vorstandausschuss gewährleistet insbesondere die

• Transparenz bei der Projektauswahl,
• Sicherstellung der mindestens 50 %-Beteiligung der Wirtschafts- und Sozialpartner sowie anderer Vertreter der Zivilgesellschaft an jeder
einzelnen Auswahlentscheidung,
• Vermeidung von Interessenskonflikten im Auswahlverfahren.

Der Vorstandsauschuss ist gemäß Satzung ein Organ des Vereins für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V.. Zusammensetzung und Arbeitsweise des Vorstandsauschusses wird durch eine Geschäftsordnung geregelt. Die Zusammensetzung des Vorstandsausschusses
ist an die Handlungsfelder der Entwicklungsstrategie angepasst, so dass für jedes der drei Handlungsfelder kompetente Ansprechpartner
vertreten sind. Die zu beteiligenden Sektoren öffentlich, privat/Zivilgesellschaft sind im Förderausschuss angemessen vertreten, eine
transparente, nichtdiskriminierende Arbeitsweise ist gewährleistet. Es wird stets darauf geachtet, dass Interessenskonflikte ausgeschlossen
sind, ggf. werden Betroffene von bestimmten Tagungsordnungspunkten ausgeschlossen.

Projekte, die über das LEADER-Programm gefördert werden können, werden vom Vorstandsausschuss beschlossen. Dieser prüft, ob die Projekte die Umsetzung des Regionalen Entwicklungskonzeptes unterstützen und einen Beitrag zu den strategischen Zielen der Handlungs-
felder leisten. Jedes Projekt wird nach dem Projektbewertungsbogen (siehe Projektförderung) beurteilt.

Der Vorstandsauschuss besteht aus sechs Personen, von denen zwei dem öffentlichen Sektor und vier dem Sektor privat / Zivilgesellschaft angehören. Die Mitglieder des Vorstandsausschusses sind für den Sektor privat / Zivilgesellschaft Vertreterinnen und Vertreter aus
Unternehmen, Verbänden und Vereinen. Der öffentliche Sektor wird durch zwei Bürgermeister von Kommunen aus der LEADER-Region
Werra-Meißner besetzt. Alle Akteure sind hochqualifiziert.


Mitglieder des Vorstandsausschuss:

Sektor öffentlich – Verwaltung / Politik

Andreas Nickel, Bürgermeister
Stadt Großalmerode
andreas.nickel@grossalmerode.de
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Lebensqualität", "Kultur und Bildung", und "Regionale Wertschöpfung"

Burkhard Scheld, Bürgermeister
Gemeinde Herleshausen
buergermeister@herleshausen.de
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Lebensqualität", "Kultur und Bildung", und "Regionale Wertschöpfung"

Sektor privat / zivilgesellschaftlich
- Unternehmen, Organisationen, Initiativen, Vereine, Verbände


Dirk Gröling, Dipl. Ökonom
Arbeitskreis Open Flair e.V.
dirk_groeling@web.de
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Kultur und Bildung", und "Regionale Wertschöpfung"

Helga Kawe, Dipl.-Ing. Agr.
Bezirkslandfrauenverein Witzenhausen
helga.kawe@gmx.de
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Lebensqualität", "Kultur und Bildung", und "Regionale Wertschöpfung"

Gita Sandrock, Dipl.-Ing. Agr.
Bioland Regionalgruppe Eschwege
gita.sandrock@web.de
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Lebensqualität", und "Regionale Wertschöpfung"

Ulrike Zindel, Landwirtschaftlich-technische Assistentin
Heimatverein Germerode e.V.
ulrikezindel@aol.com
vertritt inhaltlich die Handlungsfelder
"Lebensqualität" und "Kultur und Bildung"


Vorstandsausschuss - geplante Sitzungstermine 2018:

03. März 2018
05. Juni 2018
26. September 2018
31. Oktober 2018
13. November 2018